Es gibt für alles eine Lösung.

Stichprobenkontrolle mit der handlichen VPE

Tischgerät für die visuelle Stichprobenkontrolle von flüssigen Produkten auf Partikel und kosmetische Defekte

Funktionsweise

Die Behälter werden einzeln in die Objektaufnahme gestellt, die mit stufenlos verstellbarer Geschwindigkeit rotiert werden kann. Partikuläre Verunreinigungen in der Flüssigkeit werden aufgewirbelt. Ein hochkonzentriertes und in seiner Intensität stufenlos verstellbares Licht durch den Boden des Behälters verursacht Reflexionen der Partikel (ähnlich wie beim Tyndall-Effekt), die durch eine Vergrößerungslinse leicht erkennbar sind. Zur Kontrolle von Cartridges und Spritzen kann stattdessen ein stufenlos verstellbares, polarisiertes Hintergrundlicht eingeschaltet werden.

Vorteile

  • Große Bandbreite von Behältern und Größen bis 100 ml
  • Kompaktes Design, geringes Gewicht, einfachste Handhabung
  • Licht durch Behälterboden, stufenlos verstellbare Intensität, sowie polarisiertes Hintergrundlicht, ebenfalls stufenlos verstellbar
  • Rotationsgeschwindigkeit stufenlos einstellbar
  • Vergrößerungslinse, 4 dpt
  • Schneller Formatwechsel ohne Werkzeug

Nach oben

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Haben Sie Fragen zu unseren Lösungen? Schreiben Sie uns und nutzen Sie das Kontaktformular. Unser Team meldet sich schnellstmöglich bei Ihnen.

Nach oben