Praxisnaher Start in die Karriere.

Anspruchsvolle Ausbildung in internationalem Umfeld

Nachwuchs aus den eigenen Reihen liegt uns am Herzen. Daher bildet Seidenader derzeit Auszubildende in den folgenden Ausbildungsberufen aus: Technischer Produktdesigner/-in, Fachinformatiker/-in für Anwendungsentwicklung, Industriekaufmann/frau, Elektroniker/-in für Betriebstechnik, Fertigungsmechaniker/-in, Zerspanungsmechaniker/-in und Mechatroniker/-in. Die stark praxisorientierte Ausbildung soll unsere Auszubildenden optimal auf ihren späteren beruflichen Alltag, am liebsten bei uns im Unternehmen, vorbereiten.

Schon während der Ausbildung legen wir großen Wert darauf, dass du neben einer fundierten fachlichen Qualifikation viele praktische Erfahrungen sammelst. Bei uns im Unternehmen und bei unseren Kunden vor Ort. So kannst du bereits in der Ausbildung verstehen und erleben, was uns antreibt: die Zufriedenheit unserer Kunden.

Neben der fachspezifischen Schulung gehören auch Workshops zur Teambildung zu unserem Ausbildungsumfang. Hierbei stehen die Teamstrukturen, die eigene Rolle im Team, der Umgang mit Konflikten sowie die Verbesserung der Kommunikation im Vordergrund.

Als Partner der Berufsschule für Fertigungstechnik München nehmen wir am EMEU-Projekt (Engineering Mobility in Europe) teil und bieten über das Programm die Möglichkeit, im europäischen Ausland Erfahrungen zu sammeln. Darüber hinaus beteiligen wir uns am LEONARDO DA VINCI-Innovationstransferprojekt MOVET II der EU. Dieses System soll Auszubildenden Auslandsaufenthalte innerhalb ihrer Ausbildung erleichtern, und vor allem eine Anerkennung der im Ausland erreichten Lernergebnisse ermöglichen.

Nach der erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung stehen die Chancen für eine Übernahme sehr hoch.

Hand aufs Herz: Passen wir zusammen?

Ob wir zueinander passen? Das ergibt sich wohl am besten während eines persönlichen Kennenlernens. Aber gerne kannst du dich vorab fragen, ob diese Punkte auf dich zutreffen:

Du bist technikbegeistert und interessierst dich für Maschinen. Komplexe Zusammenhänge willst du verstehen, um sie durchschauen zu können. Du arbeitest gerne im Team und hast Freude am Umgang mit Menschen. Vielleicht sprichst du schon gut Englisch? Und falls nicht, bist du bereit, es für die Verständigung mit unseren internationalen Kunden zu lernen. Auch wenn es mal hektisch wird, bewahrst du einen kühlen Kopf.

Darüber hinaus ermöglichen wir interessierten Schülern und Schülerinnen gerne Praktika in den von uns angebotenen Ausbildungsberufen. So können wir uns und du deinen zukünftigen Beruf schon einmal kennenlernen.

Richtig bewerben leicht gemacht

Die Ausbildung startet bei uns am 1. September. Idealerweise reichst du deine Bewerbungsunterlagen ein Jahr vorher bei uns ein. Bewirb dich gerne rechtzeitig, denn einige Ausbildungsberufe sind sehr gefragt. Aber auch zu einem späteren Zeitpunkt kann es vorkommen, dass ein Ausbildungsplatz wieder frei wird. Schau also gerne regelmäßig in unserem Job-Portal vorbei. Dort findest du alle derzeit offenen Ausbildungsplätze und dort kannst dich für einen Ausbildungsplatz bewerben.

Solltest du vorab Fragen zu Seidenader und zur Ausbildung und den Berufen haben, dann nimm gerne direkt Kontakt mit uns auf. Vielleicht möchtest du vor einer offiziellen Bewerbung ja auch ein Schülerpraktikum bei uns absolvieren? Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme und beantworten dir gern deine Fragen.

Dein Ansprechpartner

Personalabteilung

Telefon: +49 8121 802-0

Email schreiben
vCard herunterladen

Nach oben